Bau einer Longierhalle

Informationen zum Sachstand Longierhalle

Nachdem wir im Herbst 2019 mit der Planung und Kalkulation begonnen haben freuen wir uns sehr,

dass wir nun bald mit dem Bau beginnen können.

Alle erforderlichen Hürden sind gemeistert.

Alle beteiligten Handwerker haben sich in einem Treffen bereits abgesprochen.

Wir beginnen mit den Grabarbeiten im Juli 2021 durch die Firma Erich Brösamle BG

Firma SH - Sven Hähn, Nagold ist zuständig für die Bereiche Zistern, Beregnung

Fa. Edgar Katz, Jettingen sorgt für Strom

Die Longierhalle ist ab dem 04. Oktober 2021 lieferbar, die Aufstellung wird dann vorgenommen und dauert ca. 1 Woche

während der gesamten Bauzeit wird es natürlich tagsüber teilweise Behinderungen beim Reiten geben, dafür bitten wir

schon jetzt um Verständnis.

Standort der Longierhalle:  Wiese vor dem Dressurplatz von der Straße aus gesehen

Habt ihr noch Fragen?  Gerne geben wir Auskunft auch über Einzelheiten und Abläufe. Meldet euch einfach bei Gabi Müller oder schreibt eine E-Mail

mit euren Fragen an:   kasse@rv-jettingen.de

 

Herzlich Bedanken möchten wir uns bei David Lefelmann, der als Architekt wusste was während der Genehmigungsphase zu tun ist,

und uns mit teilweise viel Aufwand bis zur Freigabe über alle Hindernisse getragen hat.

Auch die Gemeinde Jettingen, Herr Bürgermeister Burkhardt, hat unterstützt, Danke dafür!

 

Die Arbeiten zur Erstellung des Fundaments beginnen in dieser Woche ( 06.09.2021)

Die Firma Erich Brösamle wird das Fundament erstellten

Die Fundamente sind weitestgehend fertig. Es musste viel Boden aufgefüllt werden um das

bestehende Gefälle auszugleichen.

...noch mehr Bilder gibt es hier....

Bewertung zu diesem Artikel
 (0,0 , 0 Bewertungen)
Artikel bewerten

Kommentare zu diesem Artikel
Beitrag schreiben

Bisherige Beiträge

 
Zum Seitenanfang