Horse - Agility

Der Reit- und Fahrverein Jettingen e.V. bietet

am Sonntag,  den 15. August 2021

einen      Horse - Agility - Kurs    an

durch die hohe Anmeldezahl werden wir den Kurs auch am Samstag, den 14. August 2021 durchführen!

 

Der Kurs wird in der Reithalle stattfinden!  

Anmelden kann sich jeder,  eine Mitgliedschaft im RFV Jettingen ist nicht notwendig,

eine Anlagennutzungsgebühr von 15,- Euro fällt an

Anmeldungen bitte über  Wiebke Wiedmann   Tel. 0174 9842882

 

Turniertraining mit Chrstine Eberbach

Wir freuen uns Euch dieses Angebot auf unserer Reitanlage machen zu können.

Anmeldungen bitte wie auf dem Plakat angegeben über Miriam Graf.

Die Veranstaltung findet unter Absprache mit dem Ordnungsamt Jettingen unter

Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen statt.

Die genauen Angaben/Hinweise hierzu bekommen die Teilnehmer bei Anmeldung!

 

Sobald die Anzahl der Teilnehmer bekannt ist geben wir Bescheid in welchem Zeitraum dann

der Dressurplatz für den normalen Reitbetrieb gesperrt ist.

Bei hoher Nachfrage würden wir den Samstag noch als Trainingstag mit nutzen.

Der Springplatz und die Reithalle sind für den normalen Reitbetrieb frei.

Abgeritten wird jedoch mit auf dem Springplatz, da immer nur ein Reiter auf dem Dressurplatz Unterricht erhält.

 

Privatunterricht ist während des Trainings nicht zugelassen!

Ross und Reiter

KURSANGEBOT

Derzeit leider nicht möglich !

ROSS UND REITER

 

DIE HARMONIE IM ZUSAMMENSPIEL ZWISCHEN PFERD UND REITER/IN SIND GRUNDLEGEND WICHTIG IN DER ARBEIT MIT DEN PFERDEN.

DIESE HARMONIE KANN AUFGRUND VON STÖRUNGEN IM BEREICH DER PHYSIOLOGIE DER BEWEGUNGEN, DER MUSKULATUR UND DER GELENKMECHANIK BEI PFERD UND REITER GESTÖRT SEIN.

 

DIESER KURS WILL DIESE HARMONIE WIEDER HERSTELLEN.

 

ES WERDEN PFERD UND REITER IN DER BEWEGUNG UNTER DEM SATTEL SOWIE AUCH ALS INDIVIDUUM UNTERSUCHT, BEURTEILT UND BEHANDELT. AUFTRETENDE DYSFUNKTIONEN WERDEN DIAGNOSTIZIERT UND BEHOBEN.

 

DAZU IST ES NOTWENDIG DAS PFERD IN DER AKTION UNTER DEM REITER UND AN DER LONGE ZU BEURTEILEN. GEGEBENENFALLS BERICHTET DER REITER/IN ÜBER VORHANDENE PROBLEME IN DER TÄGLICHEN ARBEIT MIT DEM PFERD.

IM ANSCHLUSS AN DIESE BEHANDLUNG WIRD DER REITER/IN PHYSIOTHERAPEUTISCH BEFUNDET. AUCH HIER WERDEN PROBLEME IM BEREICH DES BEWEGUNGSAPPARATES DIAGNOSTIZIERT UND BEHOBEN.

FÜR PFERD UND REITER/IN WERDEN SITUATIV MAßNAHMEN, ÜBUNGEN usw. MIT AN DIE HAND GEGEBEN.

 

DER KURS HAT EINEN UMFANG VON ca. 1 ½ STUNDEN.

 

ZU MEINER PERSON:

Volker Ruff: -           Physiotherapeut und Manualtherapeut seit 1997

  • Sektoraler Heilpraktiker FÜR DEN BEREICH PHYSIOTHERAPIE
  • Pferdeosteopath COS seit 2003

 

KURSDATUM: 13. + 14.04.2019

 

KURSORT: RFV Jettingen Reithalle

 

KURSGEBÜHR: € 150,-

                        Für Mitglieder des RFV Jettingen € 130,-

 

DIE KURSGEBÜHR WIRD IN BAR AM KURSTAG BERECHNET UND SCHRIFTLICH BESTÄTIGT.

 

DIE ANMELDUNG NIMMT DER RFV JETTINGEN VERBINDLICH ENTGEGEN, MIT DER JEWEILIGEN KURSZEIT.

  Kontakt:   Ann-Kathrin Nitsch Tel. 0172 3729939   oder E-Mail:  1.vorstand@rv-jettingen.de          

Anmeldeschluss ist der 05. April 2019                                                                                                                                                                                                                                                  

 

JEDE/R TEILNEHMER/IN SOLLTE EINE PERSON ZUR BETREUUNG DES PFERDES WÄHREND DER PHYSIOTHERAPEUTISCHEN UNTERSUCHUNG MITBRINGEN, EBENFALLS EIN HANDTUCH ALS UNTERLAGE FÜR DIE PHYSIOTHERAPIE.

 

FÜR DIE VORBEREITUNG DES PFERDES BITTE CA. 30 MINUTEN VOR KURSBEGINN WARMREITEN.

 

FÜR RÜCKFRAGEN STEHE ICH GERNE JEDERZEIT TELEFONISCH ZUR VERFÜGUNG.

 

Hier gehts zur Anmeldung.......

 

 

 
Zum Seitenanfang