Sanierung des Reiterstüble

Wir bedanken uns für die Unterstützung

bei der Renovierung des Reiterstüble

 

Firma JB Metallbau / Herr Josef Bühlmeyer / 71069 Sindelfingen

Ralf Voigt

Familie Phillip Pfitzinger

Elmar und Petra Pfitzinger

Ann-Kathrin Nitsch

Jürgen und Gabi Müller

 

 

Über weitere Unterstützer / Unterstützung wären wir sehr dankbar

Da wir so viele Arbeiten wie möglich selbst in die Hand nehmen um Kosten zu sparen

dauert die Renovierung des Reiterstüble an

was in diesen Zeiten jedoch kein Problem darstellt

 

derzeitige Sachstand der Renovierung (08.10.2020)

Küche

die Küche wird kernsaniert, d.h. alle alten Küchenmöbel wurden entsorgt.

Die Edelstahlmöbel und Elektrogeräte werden wieder verwendet.

Beide Küchenfenster müssen ersetzt werden

Der gesamte Stromkreis muss überprüft und erneuert werden

Fliesen in der Küche werden erneuert

Einbau von gaststättengerechten Küchenmöbel wird folgen

 

Gaststube

die Heizkörper wurden gestrichen

die Holzvertäfelungen an den Wänden geschliffen und gestrichen

Fenster (alle 4 Stück) abgeschliffen, neu grundiert und in weiß neu gestrichen

 

Biergarten

alle Gartenmöbel haben einen neuen Anstrich erhalten

es folgt:

das Dach des Biergartens hat sich als undicht herausgestellt, hier wird

das gesamte Dach neu eingedeckt.

der Wildwuchs am Biergarten entlang ist entfernt und soll im

Herbst mit Pflanzen ein neues Gesicht erhalten

 

Stand November 2020

Leider hat sich gezeigt, dass große Teile der Elektrik erneuert werden musste.

Diese Arbeiten sind nun abgeschlossen.

Neue Fenster sind in der Küche eingebaut!

 

Stand Dezember 2020 / Januar 2021

Der Altbestand an der Decke von wasserabweisender Tapete wurde vollständig, mühsam entfernt.

Die Wände sind z.T. gegipst, der Rest in diesem Monat

Die Firma Sindlinger-Heizungsbau  hat eine Gasleitung für den Gasherd verlegt.

 

Januar / Februar 2021

Die Wände sind nun fertig gegipst und vorbereitet zum Verlegen der Fliesen.

 

Februar / März / April / Mai   2021

Dank Elmar Pfitzinger, Phillip Pfitzinger und Jürgen Müller sind die

Wände der Küche nun komplett gefliest

Die Decke muss noch mit Spezialfarbe gestrichen werden

Der Türrahmen zum Kücheneingang wurde komplett von alten Farbresten befreit und

ist nun auch bereit für eine neue Optik

 

Langsam können wir mit einer Grundreinigung beginnen

 

 
Zum Seitenanfang